Dr. Curio konfrontiert Merkel mit dem hohen Migrantenanteil unter Corona-Intensivpatienten

Kommentare deaktiviert für Dr. Curio konfrontiert Merkel mit dem hohen Migrantenanteil unter Corona-Intensivpatienten

Zuletzt aktualisiert 29. März 2021

Vor kurzem beklagte RKI-Chef Wieler den hohen Anteil von Moslems auf den Corona-Intensivstationen. Das dürfe nicht thematisiert werden und sei ein Tabu. Ich befrage Bundeskanzlerin Merkel, warum diese Gruppe der Regel-Verweigerer nicht endlich in den Blick genommen wird. Es kann doch nicht sein, daß sich die braven Deutschen zu Hause verbarrikadieren, während gewisse Migranten unter dem Radar der Corona-Auflagen fliegen und immer wieder für das Auflodern von Corona-Hotspots sorgen – und somit Lockerungen für die Gesamtbevölkerung beständig unterminieren. Außerdem fordere ich sie in einer Nachfrage auf, angesichts des zurückgenommenen “Osterlockdowns” endlich die Vertrauensfrage zu stellen.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: