Hanau: Schuld ist die AfD?

Kommentare deaktiviert für Hanau: Schuld ist die AfD?

Nach den Morden in Hanau, die nicht nur in ganz Deutschland, sondern weltweit Entsetzen ausgelöst haben, werden Schuldige gesucht. Ein Verrückter alleine kann es nicht gewesen sein. Für den niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius (SPD) ist die Sache ganz einfach. Ihn zitiert die „Neue Osnabrücker Zeitung“ mit dem Satz: „Natürlich gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen
Weiterlesen

Kampf gegen rechts: Türke mit Messer = Volksverhetzung?

Kommentare deaktiviert für Kampf gegen rechts: Türke mit Messer = Volksverhetzung?

Im rheinischen Krefeld hat der polizeiliche Staatsschutz Malbücher beschlagnahmt, die bei einer AfD-Versammlung ausgelegt worden sind. Die Beamten wittern „Volksverhetzung“. Denn in dem Malbuch sind Personen unvorteilhaft dargestellt, die in einem Schwimmbad Frauen nachstellen. Ein anderes Bild zeigt einen Hochzeitkorso mit türkischen Fahnen und Personen, die Messer und Pistolen schwingen. „Bild“ macht bei der „Volksverhetzung“
Weiterlesen

Hass & Hetze: Opportunismus damals und heute

Kommentare deaktiviert für Hass & Hetze: Opportunismus damals und heute

Der rheinische Karneval entstand in seiner heutigen Form im 19. Jahrhundert in der Nachfolge heidnischer Frühlingsfeste als Widerstandbewegung gegen die Besetzung des Rheinlandes durch napoleonische und preußische Truppen. Er nahm das französische sowie das preußische Militär auf die Schippe und bot den Menschen eine Gelegenheit, unter dem Schutzmantel der Satire Kritik zu äußern, die unter
Weiterlesen

Protest und Kommerz: Gretas Stiftung meldet Marke an

Kommentare deaktiviert für Protest und Kommerz: Gretas Stiftung meldet Marke an

Greta Thunberg meldet „Fridays for future” als Marke an. Das verspricht ein gutes Geschäft zu werden, auch, wenn allein die Anwälte für das Verfahren zur Eintragung einige hunderttausend Euro kosten werden. Die Höhe ihrer Rechnung bemisst sich nach dem Gegenstandswert, und den schätzt Markenstratege Klaus-Dieter Koch von der Beratungsfirma Brand Trust „im oberen dreistelligen Millionenbereich“.
Weiterlesen

Aufregung in Hamburg: Helmut Schmidt würde heute AfD wählen

Kommentare deaktiviert für Aufregung in Hamburg: Helmut Schmidt würde heute AfD wählen

Die Hamburger AfD macht es richtig. Ihr Landesvorsitzender Dirk Nockemann und seine Mannschaft haben verstanden, dass die Information der Öffentlichkeit über Ziele und Aktivitäten der Partei keine Holschuld des Bürgers ist, die im Internet abgegolten werden kann, sondern eine Bringschuld der Partei, deren Mitgliedern aufgegeben ist, ab und zu – in- wie auch außerhalb von
Weiterlesen

„Kultursensible“ Maßnahme: Kita verbietet Faschingsverkleidung

Kommentare deaktiviert für „Kultursensible“ Maßnahme: Kita verbietet Faschingsverkleidung

Ein Thüringer Kita erlaubt am Fasching 2020 keine Verkleidung der von ihr betreuten Kinder. Ihr Anliegen ist dabei ein „kultursensibler Umgang“ ihrer Schützlinge untereinander – denn die Einrichtung wird auch von Kindern besucht, die das Faschingsfest nicht kennen und die sich erschrecken könnten, wenn plötzlich und unerwartet ein „Cowboy“ oder ein „Indianer“ vor ihnen steht.
Weiterlesen

Konstruierter Extremismus: Die AfD im Visier

Kommentare deaktiviert für Konstruierter Extremismus: Die AfD im Visier

Stephan Ernst, der im Verdacht steht, den CDU-Politiker Walter Lübcke ermordet zu haben, soll im hessischen Landtagswahlkampf 2018 Plakate für die AfD aufgehängt und zudem öffentliche Versammlungen der Partei besucht haben. Der Fall ist nicht Grund, aber Anlass einer Medienkampagne, in deren Rahmen die Partei in die Nähe des Rechtsterrorismus gerückt wird. „Stephan Ernst, der
Weiterlesen

Rechtschreibung wird weniger wichtig: Polizei senkt Anforderungen

Kommentare deaktiviert für Rechtschreibung wird weniger wichtig: Polizei senkt Anforderungen

Die Bundespolizei geht mit der Zeit. In einem Land, das zunehmend multi-kulturell wird und verblödet, sieht sie sich gezwungen, die Anforderungen an ihre Bewerber anzupassen – und zwar nach unten. Wer in die Truppe aufgenommen werden will, muss künftiger weniger sportlicher sein und darf dafür im Deutschtest mehr Fehler machen. Viele Fehler. Jedes siebte Wort
Weiterlesen

Ruhrgebiet: Massenschlägerei im Gerichtssaal

Kommentare deaktiviert für Ruhrgebiet: Massenschlägerei im Gerichtssaal

In Essen endete am 17. Januar 2020 ein Strafprozess mit einer Massenschlägerei im Gerichtssaal. Polizei und Justiz waren vorgewarnt, denn verhandelt wurde über Gewaltdelikte junger arabischer Männer, deren Familien eine Fehde austragen – leider nicht auf der arabischen Halbinsel, wo sie hingehören, sondern im Ruhrgebiet. Nachdem die Urteile gesprochen waren, schlugen die Zuschauer aufeinander ein.
Weiterlesen

Böse Architekten: „Bitte keine Araber“

Kommentare deaktiviert für Böse Architekten: „Bitte keine Araber“

Sie suchen einen guten Architekten? Wie wäre es mit dem Büro GKK_Architekten in Berlin? Die sind international hervorragend aufgestellt. Und die Chefetage kann derzeit eine Aufmunterung gut brauchen, denn sie erlebt eine Welle von Beschimpfungen der Gut- und Bessermenschen, nachdem sie es gewagt hat, einen arabischen Bewerber als Praktikanten abzulehnen. Dumm gelaufen ist aber die
Weiterlesen