Fastenmonat Ramadan und Corona – betroffen sind 1,8 Milliarden Muslime weltweit

Kommentare deaktiviert für Fastenmonat Ramadan und Corona – betroffen sind 1,8 Milliarden Muslime weltweit

Zuletzt aktualisiert 13. April 2021

Nahrung, Getränke und Sex ist erst nach Sonnenuntergang erlaubt. In diesem Jahr gelten für den heiligen Monat vielerorts zudem strenge Sicherheitsvorschriften.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: