Medienwirksamer Klimaprotest in München. Aktivisten haben sich heute Morgen auf der A95 in Fürstried festgeklebt. Dadurch gab´s starke Beeinträchtigungen im Berufsverkehr. Die Aktion stieß bei vielen Autofahrern auf wenig Verständnis, denn die Abfahrt München-Fürstenried stadteinwärts war stundenlang blockiert. Vor Ort waren für uns Elian Preuhs und Tobias Feige.

Dem im Herbst geplanten Ampel-Gesetz zur Legalisierung von Cannabis droht ein ähnliches Schicksal wie der PKW-Maut. Denn auch diesmal könnte der deutsche Gesetzgeber die Rechnung ohne die EU-Justiz gemacht haben. Davor warnt Dr. Robin Hofmann, Assistenzprofessor für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Maastricht. Ihn interviewte die „Legal Tribune Online“. Die PKW-Maut konnte in Deutschland
Weiterlesen

Lisa Fitz liefert mit ihrem neuen Stück ein Brillantfeuerwerk an Tatsachen und Zusammenhängen, vorrangig zur US-Außenpolitik. Sie beleuchtet die politisch und medial vorherrschende Doppelmoral und Einseitigkeit im sogenannten „Wertewesten“. Die Fakten liegen auf dem Tisch, Lisa Fitz fügt sie zusammen und stellt die Zusammenhänge her. Das ist aufklärendes Kabarett! Als selbst erklärte Pazifistin stellt sie
Weiterlesen

NRW: CDU gewinnt, „Schwarz-Gelb“ verliert.

Freitag, der 13., frühmorgens in einer Aachener Regionalbahn: Ein 31-jähriger Iraker sticht wahllos auf Fahrgäste ein. Zufällig sitzt ein 60jähriger Bundespolizist in der Bahn, der zusammen mit zwei weiteren Mitreisenden den Angreifer überwältigt. Fünf offenbar willkürlich ausgewählte Opfer und der Täter selbst werden verletzt. Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) beschwichtigt: „Bei allem, was wir
Weiterlesen

Der Krieg in der Ukraine geht unaufhörlich weiter. Die Angst vor einem dritten Weltkrieg wächst. Die Bundesregierung beschließt nun doch Waffen in die Ukraine zu liefern und plant, das ukrainische Militär bei der Ausbildung an westlichen Waffen zu unterstützen. Doch was bedeutet das? Ist Deutschland schon längst Teil dieses Krieges?

In dieser Woche ging der Krieg in der Ukraine weiter und statt der Russen oder der EU haben die Ukrainer am Gashahn gedreht. Deutsche Politiker würden dennoch gern weiter das Klima retten und die Bevölkerung mit guten Worten und Billig-Fahrscheinen beruhigen.

Bei diesem Video handelt es sich um einen kurzen Ausschnitt aus dem Marktupdate vom 11.05.2022 auf Cashkurs.com.

Der Dieselpreis kann in diesem Sommer über drei Euro pro Liter steigen, befürchten Wirtschaftsfachleute. Das berichtet Agrarheute.com. Ausgerechnet der staatliche Tankrabatt von 17 Cent pro Liter Diesel und 36 Cent pro Liter Benzin könnte dabei preistreibend wirken, befürchten Marktbeobachter. Denn die zum Stichtag 1. Juni vorgesehen staatlichen Zuschüsse könnten Verbraucher gegen Ende Mai vom Tanken
Weiterlesen

Udo Kellmann betreibt in Bergisch Gladbach ein Warenhaus. Allein schon deshalb sind Inflation und Krise für ihn ein Thema. Das engagierte CDU -und Werteunion-Mitglied sieht die Ursachen für die Krise woanders als die politischen Verantwortungsträger.