Ruhrgebiet: Massenschlägerei im Gerichtssaal

Kommentare deaktiviert für Ruhrgebiet: Massenschlägerei im Gerichtssaal

In Essen endete am 17. Januar 2020 ein Strafprozess mit einer Massenschlägerei im Gerichtssaal. Polizei und Justiz waren vorgewarnt, denn verhandelt wurde über Gewaltdelikte junger arabischer Männer, deren Familien eine Fehde austragen – leider nicht auf der arabischen Halbinsel, wo sie hingehören, sondern im Ruhrgebiet. Nachdem die Urteile gesprochen waren, schlugen die Zuschauer aufeinander ein.
Weiterlesen

Keine Abschiebung nach Syrien: Clanchef Miri und das Ende der Geduld

Kommentare deaktiviert für Keine Abschiebung nach Syrien: Clanchef Miri und das Ende der Geduld

Das Gesicht von Ahmad „Patron Miri“ A. (Foto) ist eines der bekanntesten Verbrechergesichter in Deutschland. Denn der Kopf eines der größten Araberclans Europas ist telegen und eloquent und durchaus „Dschungelcamp“-tauglich. Einmal saß er am Steuer seines 100.000-Euro-Sportwagens und erläuterte dem Fernsehreporter, der in interviewte, dass er von Hartz IV lebt. Kleinvieh macht halt auch Mist,
Weiterlesen

Multikriminell: Züricher Polizei muss bald nicht mehr verschleiern

Kommentare deaktiviert für Multikriminell: Züricher Polizei muss bald nicht mehr verschleiern

Nicht nur, aber auch in der Züricher Kriminalstatistik sind Ausländer überrepräsentiert. Das macht sich nicht gut in der öffentlichen Wahrnehmung der Welt, wie sie die Gut- und Bessermenschen wünschen. Und es rückt die Polizei in die Rolle derer, die irgendwie ständig „gegen Ausländer“ vorgehen. Aus dieser Rolle wollte offenbar der Züricher Polizeivorsteher und links-alternative Stadtrat
Weiterlesen

Panne der Flugabwehr: Iran gesteht Flugzeugabschuss ein

Kommentare deaktiviert für Panne der Flugabwehr: Iran gesteht Flugzeugabschuss ein

Unter dem Druck weltweit veröffentlichter, eindeutiger Beweise hat das Mullah-Regime den versehentlichen Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs P 752 über Teheran mit 176 Todesopfern offiziell eingeräumt. Videoaufnahmen vom Abschuss am frühen Morgen des 8. Januar 2020 über der iranischen Hauptstadt, die unweit des Absturzortes aufgefundene Spitze einer Boden-Luft-Rakete russischer Bauart (Foto), wie sie das iranische Militär
Weiterlesen

Politischer Islam: Trauerfeier in Berlin für Qassem Soleimani

Kommentare deaktiviert für Politischer Islam: Trauerfeier in Berlin für Qassem Soleimani

In der Imam-Riza-Moschee in Berlin-Neukölln findet heute Abend eine Trauerfeier für den iranischen General und Terroristenführer Qassem Soleimani statt. Die mullah-kritische Initiative „Stop the bomb“ ruft zu einer Gegenkundgebung auf. Sie setzt sich schwerpunktmäßig mit dem iranischen Regime auseinander, macht heute aber ausnahmsweise einmal gegen türkische Aktivitäten mobil: Im Trägerverein der Imam-Riza-Moschee sind keine Perser
Weiterlesen

„Allahu Akbar“ in Gelsenkirchen: Polizei erschießt bewaffneten Türken

Kommentare deaktiviert für „Allahu Akbar“ in Gelsenkirchen: Polizei erschießt bewaffneten Türken

Am Sonntagabend hat die Polizei in Gelsenkirchen einen 37-jährigen Türken erschossen. Der Mann hat offenbar allein und nur mit einem hinter dem Rücken verdeckt geführten Messer sowie einem Stock bewaffnet eine Polizeiwache angegriffen. Er war wegen Gewaltdelikten mehrfach vorbestraft. Ein 23-jähriger Polizeianwärter zog seine Dienstwaffe, gab einen Schuss ab und traf ihn damit tödlich. Ort
Weiterlesen

Asylirrsinn pur: 5.000 Euro für die deutsche Staatsbürgerschaft

Kommentare deaktiviert für Asylirrsinn pur: 5.000 Euro für die deutsche Staatsbürgerschaft

Wer Deutscher werden will, muss einen Sprachtest bestehen, die sogenannte B1-Prüfung. Viele Zuwanderer sind aber nicht wirklich daran interessiert, in die deutsche Gesellschaft integriert zu werden. Sie rechnen sich die ökonomischen Vorteile der bundesdeutschen Plastikkarte für den Bezug von Sozialleistungen aus – und kommen zu dem Schluss, dass die deutsche Staatsbürgerschaft schon ein paar tausend
Weiterlesen

Bürgerkrieg in Straßburg: Maghrebiner setzen offenbar rund 200 Autos in Brand

Kommentare deaktiviert für Bürgerkrieg in Straßburg: Maghrebiner setzen offenbar rund 200 Autos in Brand

Am Neujahrstag gleichen viele Straßenzüge in Straßburg einem Bürgerkriegsgebiet. Insgesamt sollen Jugendbanden aus dem Maghreb in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember 2019 rund 200 Kraftfahrzeuge in Brand gesetzt haben. Die Angaben sind bislang offiziell nicht bestätigt worden, aber Videoaufnahmen aus Straßburg lassen keinen Zweifel zu: Hier standen ganze Reihen von Kraftfahrzeugen in
Weiterlesen

Breitscheidplatz geräumt: Weniger harmlos als gedacht

Kommentare deaktiviert für Breitscheidplatz geräumt: Weniger harmlos als gedacht

Terroralarm, die Nerven liegen blank: Am Abend des 21. Dezember räumte die Polizei den Berliner Breitscheidplatz. Erinnerungen an den Anschlag im Jahr 2016 wurden wach. Am 22. Dezember geben die Medien Entwarnung: Das Ganze sei ein blinder Alarm gewesen, heißt es. An dieser Darstellung aber kommen mittlerweile Zweifel auf. Tatsache ist: Auf dem Breitscheidplatz wurde
Weiterlesen

Uneinsichtig bis zum Schluß: Merkel auf der Jagd nach noch mehr „Fachkräften“

Kommentare deaktiviert für Uneinsichtig bis zum Schluß: Merkel auf der Jagd nach noch mehr „Fachkräften“

Angela Merkel hat eine eigene Webseite: bundeskanzlerin.de. In einem aktuellen Video lädt sie wieder einmal Fachkräfte aus aller Welt zur Reise nach Deutschland ein. Was solche Appelle in der Vergangenheit ausgelöst haben, könnte sie durchaus wissen, wenn sie nur wollen würde: Gerade hat die „Neue Züricher Zeitung“ einen Bericht dreier Ökonomen über die „die nicht
Weiterlesen