Deswegen sollte man keine Pollen anzünden

Kommentare deaktiviert für Deswegen sollte man keine Pollen anzünden

Zuletzt aktualisiert 13. Juni 2021

Dieses junge Paar aus Jekaterinburg in Russland hat die Pollen einer Pappel angezündet – dabei aber offenbar nicht die Konsequenzen bedacht. Der Vorfall ereignete sich am 6. Juni. Das Filmmaterial zeigt, wie die Frau zu einem großen Haufen Pollen läuft und ihn in Brand setzt. Später gesellt sich auch der Mann dazu. Das Paar schien sich nicht um die in der Nähe geparkten Autos zu kümmern. Fast alle Autobesitzer konnten ihr Eigentum retten, nur der Fahrer eines VAZ kam zu spät – sein Auto brannte komplett aus. Einheimische behaupten, es sei ihnen gelungen, anhand der Überwachungskameraaufnahmen die Brandstifter zu identifizieren. Sie erstatteten Anzeige wegen Brandstiftung bei der Polizei. Die Polizei fahndet nach dem jungen Paar. Den Brandstiftern droht eine Geldstrafe von 120.000 Rubel und Schadensersatz, oder eine einjährige Gefängnisstrafe.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: