BENZINPREISSCHOCK an der Tanke: “Besorgniserregend!” – Kritik an BAERBOCK nimmt zu | WELT Newsstream

Kommentare deaktiviert für BENZINPREISSCHOCK an der Tanke: “Besorgniserregend!” – Kritik an BAERBOCK nimmt zu | WELT Newsstream

Zuletzt aktualisiert 3. Juni 2021

Die Grünen kassieren mit ihrer Forderung nach einem höheren Benzinpreis immer mehr Kritik. Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagte der BILD-Zeitung, ein immer höherer Preis sorge nicht für mehr Klimaschutz, sondern nur für mehr Frust. “Wer jetzt einfach immer weiter an der Spritpreisschraube dreht, der zeigt, wie egal ihm die Nöte der Bürgerinnen und Bürger sind” so Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat Scholz. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nannte die Forderung der Grünen “besorgniserregend”, die Preise könnten noch immer weiter nach oben gehen.

Eine “Benzinpreisbremse” fordert hingegen die FDP, damit Menschen nicht ihren Lebensstandart einschränken müssen um mobil zu bleiben. Grünen-Chefin Annalena Baerbock will die Benzin-Preise nach der Bundestagswahl anheben, im Gespräch sind 16 Cent pro Liter.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: