Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot | EILMELDUNG

Kommentare deaktiviert für Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot | EILMELDUNG

Zuletzt aktualisiert 9. April 2021

Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Das teilte der Buckingham-Palast mit. Er hatte einen Monat im Krankenhaus verbracht, bevor er am 16. März auf Schloss Windsor zurückgekehrt war. Philip, der auch den Titel Herzog von Edinburgh trug, war seit 1947 mit Elizabeth verheiratet. 2017 beendete er seine öffentlichen Auftritte, nachdem er mehr als 20 000 davon gehabt hatte. Er gehörte einer griechischen Adelsfamilie an und war 1921 auf der griechischen Insel Korfu geboren worden. Er hinterlässt vier Kinder, acht Enkel und neun Urenkel.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: