Orban zieht Fidesz Abgeordnete zurück

Kommentare deaktiviert für Orban zieht Fidesz Abgeordnete zurück

Zuletzt aktualisiert 3. März 2021

Die zwölf Abgeordneten der Fidesz-Partei aus Ungarn verlassen die Fraktion der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament. Dies teilte der ungarische Ministerpräsident und Fidesz-Vorsitzende Orban in einem Schreiben an EVP-Fraktionschef Weber (CSU) mit. Den Brief veröffentlichte die Fidesz-Vizevorsitzende Novak auf ihrem Twitter-Account.

Unmittelbar davor hatte die EVP-Fraktion in einer Online-Sitzung mit der nötigen Mehrheit für eine Änderung der Geschäftsordnung gestimmt, die eine generelle Suspendierung der Mitgliedschaft der Fidesz-Gruppe in der Fraktion ermöglicht hätte.

Diesen Beitrag teilen: