BERLIN: Zwei große Querdenker-Demos an Pfingsten mit jeweils 16.000 erwarteten Teilnehmern verboten

Kommentare deaktiviert für BERLIN: Zwei große Querdenker-Demos an Pfingsten mit jeweils 16.000 erwarteten Teilnehmern verboten

Zuletzt aktualisiert 20. Mai 2021

BERLIN: Jeweils 16.000 Teilnehmer erwartet – Zwei Anti-Corona-Demos an Pfingsten in Berlin verboten Zwei große, über Pfingsten in Berlin geplante Demonstrationen von Kritikern der Corona-Maßnahmen sind am Abend verboten worden. Ein Polizeisprecher sagte, die Verbote fußten – so wörtlich – “primär auf dem Infektionsschutz”. Die Veranstalter rechneten mit jeweils rund 16.000 Teilnehmern. Geplant waren die Demonstration im Tiergarten und auf der Straße des 17. Juni in der Nähe des Reichstags.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: