Ist Ihr Computer langsamer als Sie?

Ist Ihr Computer langsamer als Sie?

Was zeichnet einen guten Computer aus? Wieviel Zeit bringen Sie in der Woche am Computer zu? Wieviel von dieser Lebenszeit geht Ihnen verloren, weil Ihr Computer langsamer ist als Sie? Was können Sie tun, um dem Verlust weiterer Lebenszeit vorzubeugen?

Nun, Sie können das Betriebssystem neu aufsetzen. Nachdem Sie die Festplatte formatiert und Windows neu installiert haben, ist Ihr Computer wieder „wie neu“. Diese Lösung scheitert aber, falls Ihre Hardware den Anforderungen von Windows 10 nicht genügt. Denn es lohnt jetzt nicht mehr, Windows 7 neu aufzusetzen. Windows 7 ist nicht mehr lange sicher.

In diesem Fall führt über kurz oder lang kein Weg an der Anschaffung eines neuen Computers vorbei. Womit wir bei der Frage am Anfang wären: Was zeichnet einen guten Computer aus?

Das wichtigste ist, dass dessen Komponenten auf der Höhe der Zeit sind und perfekt zueinander passen. Der Prozessor sollte schnell sein. Standard beim Arbeitsspeicher sind mittlerweile 8 GB. Mehr braucht man nur, falls dafür ein besonderer Grund vorliegt. Weniger ist bei der Anschaffung eines neuen Computers nicht mehr zeitgemäß. Grafikkarte, Festplatte – das sollte dem bestehenden Bedarf entsprechen. Zu wenig lähmt, zu viel ist Geldverschwendung. Das erste Laufwerk sollte der Geschwindigkeit wegen eine SSD sein.

AURUM-Computer gehören zu den besten der Welt.

Bis zum 30. April 2019 ist die AURUM1 – je nach Konfiguration – schon für weniger als 400 Euro erhältlich. Ab dem 1. Mai 2019 steigt der Hersteller auf eine neue Modellreihe um und startet preislich 100 Euro höher.

Kommentieren mit Facebook
Diesen Beitrag teilen: